Türkiye Cumhuriyeti

Berlin Başkonsolosluğu

Konuşma Metinleri

Neukölln Belediyesi Bayram Şenliği, 20.09.2009

Sehr geehrter Herr Blessig,
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Veehrte Gaeste,
Sehr geehrte Mietglieder der Presse,

Ich möchte ihnen ein frohes Ramadanfest wünschen. Wir erleben hier eines der wichtigsten Feste der Islamischen Welt. Ich hoffe dass dieses Fest uns allen ein glückliches und gesundes Leben beschert.

Diese wunderschöne Veranstaltung des Bezirks Neukölln, hat es ermöglicht, dass alle Einwohner dieses Bezirks, Türken, Deutsche und auch andere Nationalitaeten zusammen kommen. Somit haben sie, liebe Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, eure kulturellen Werte mit euren Nachbarn und Freunden zu erleben und diese auch gemeinsam weiterzuführen. Ich möchte mich hier ganz herzlich beim Bezirk Neukölln für diese Veranstaltung bedanken. Denn ich bin fest davon überzeugt , dass hiermit die Toleranz und das gegenseitige Verstaendnis gestaerkt wird.

Feste dieser Art, erinnern uns daran, dass wir nicht alleine sind, nicht alleine leben und dass wir viele gemeinsame Werte mit unseren Mitmenschen haben. Es mag sein, dass wir verschiedene Wurzeln, Erfahrungen, Wertevorstellungen und Glauben haben. Doch eben diese Vielfalt unseres Volkes, welches ein Reichtum unserer Kultur bedeutet, dürfte kein Hindernis für die Solidaritaet und das Zusammenleben verschiedener Gesellschaften sein, für welche das gegenseitige Verstaendnis eine grundlegende Basis ist.